Über uns

Für mehr Mobilität und eine Optimierung Ihres Bewegungsablaufs – Ihr Partner für Orthopädie-Schuhtechnik aus Prien am Chiemsee

Höchste Qualitätsmaßstäbe und optimale Kundenbetreuung – Voggenauer Gesunde Schuhe bildet mithilfe orthopädischer Schuheinlagen, gesunder Schuhe mit Komfort und orthopädischer Maßschuhe die Grundlage für mehr Fußgesundheit.

Das Kompetenzteam von Voggenauer Gesunde Schuhe ist sich der Verantwortung hinsichtlich einer optimalen Kundenbetreuung stets bewusst. Deshalb ist es unser Bestreben, auch den höchsten Qualitätsanforderungen gerecht zu werden. Dies garantieren wir durch intensive Beratung in Absprache mit dem Arzt Ihres Vertrauens und neueste Technologien zur Analyse in unserer Werkstatt. In Bezug auf die Umwelt achten wir auf einen verantwortungsvollen Umgang mit den von uns verarbeiteten Rohstoffen und einen sparsamen Verbrauch von Energieressourcen.

Voraussetzung für eine Qualität auf hohem Niveau ist auch ein engagiertes Team. Daher ist es uns wichtig, durch individuelle Förderungen die Motivation unserer Mitarbeiter zu steigern und die Gesundheit durch entsprechende Vorsorgemaßnamen zu schützen.

Das alles macht uns zu einem der führenden Orthopädie- und Schuhtechnik-Fachgeschäfte im Chiemgau. Wir freuen uns darauf, Ihnen helfen zu dürfen.

Fußgesundheit hat bei Voggenauer Gesunde Schuhe eine lange Tradition

1974: Der Priener Schuhservice wird von Schuhmachermeister Fritz Voggenauer in der Hochriesstraße gegründet. Maschinen für die Schuhreparatur werden angeschafft.
1975: Der erste Schuhmacherlehrling wird eingestellt.
1977: Durch die Anschaffung spezieller Nähmaschinen kann der Betrieb auf Ledernäharbeiten ausgeweitet werden.
1987: Es werden weitere Maschinen für den Priener Schuhservice angeschafft.
1992: Fritz Voggenauer erhält die Zulassung als Fachbetrieb für Teilorthopädie. Der Betrieb wächst auf vier Mitarbeiter an.
1997: Der Orthopädie-Schuhmachermeister Dirk Voggenauer übernimmt mit Ehefrau Beatrice den Betrieb. Es folgt der Ausbau zum Orthopädie-Schuhtechnik-Fachbetrieb mit einer Erweiterung der Geschäftsfläche.
1998: Dirk Voggenauer stellt einen Auszubildenden für das Orthopädie-Schuhmacher-Handwerk und einen weiteren Mitarbeiter ein.
2001: In Traunstein übernimmt Dirk Voggenauer einen Orthopädie-Schuhmacher-Betrieb mit Gesellin. In Prien werden eine CNC-Fräse und weitere Werkzeuge und Geräte nach modernsten Standards angeschafft. Der Betrieb hat nun insgesamt sechs Mitarbeiter und einen Auszubildenden.
2002: Der Umzug des Priener Betriebes in größere Geschäftsräume ermöglicht es, das Leistungsangebot zu erweitern. MBT-Therapieschuhe und einlagengeeignete Bequemschuhe werden angeboten. Dazu wird ein Sanitätshaus-Sortiment an Bandagen, Kompressionsstrümpfen, Orthesen und Trainingsgeräten in das Angebot aufgenommen.
2003: Der Orthopädie- und Schuhtechnik-Betrieb in Prien schafft ein 3D-Wirbelsäulenvermessungssystem an. Die Traunsteiner Filiale wird modernisiert und in größere Geschäftsräume verlegt. Der Betrieb umfasst nun insgesamt zehn Mitarbeiter und einen Auszubildenden.
2004: Eine zweite CNC-Fräse wird für den Standort in Prien angeschafft. Die Kompressionsversorgung wird als neue Produktgruppe aufgenommen. Um den Bereich der Propriozeption weiter auszubauen, wird das Team um eine Diplom-Sportwissenschaftlerin erweitert. Die Zertifizierung nach QM/UM DIN EN ISO 9001 und 14001 wird erfolgreich eingeführt.
2005: Für die Traunsteiner Filiale wird ebenfalls ein 3D-Wirbelsäulenvermessungssystem angeschafft. Dank des überdurchschnittlichen Engagements unserer Mitarbeiter und der täglichen Freude an unserer Arbeit können wir Ihnen stets höchste Qualität bieten.
2010: Umsetzung des Gesunde Schuhe Konzeptes mit Schulungen und Umbau des Ladengeschäfts.
2015: Umbau und Anschaffung einer C12-Fräse.
2016: Voggenauer Gesunde Schuhe hat sich zu einem der führenden Orthopädie-Schuhtechnik-Fachgeschäfte im Chiemgau entwickelt.

Bildimpressionen